Saint Prix en Morvan - Mont Beuvray - Bourgogne

Morvan Rustique befindet sich im Süden des "Parc Naturel Regional du Morvan".

Umgebung / Aktivitäten

 

In diesem schönen Teil Frankreichs gibt es für jeden etwas zu tun!

 

Morvan Rustique befindet sich im regionalen Naturpark „du Morvan“ im Herzen des Burgunds.

 

“ Parc Naturel Régional du Morvan“

 

Der Morvan ist ein großer Naturpark, der durch eine hügelige Landschaft gekennzeichnet ist. Es gibt zahlreiche Quellen und Bäche, Eichen-, Buchen- und Douglasien-Tannenwälder mit Hecken. Auf den Wiesen sieht man hauptsächlich Charolais-Kühe, und die fantastischen Aussichten sind überall gleich schön.

Es gibt auch eine Menge Aktivitäten, wenn Sie ausgehen und etwas unternehmen wollen.

 

Natur pur während Ihres Urlaubs

 

Man geht in der Zeit zurück, und es ist alles noch sehr rein.

Die unberührte Natur ist überwältigend mit zahlreichen Wander-, Reit- und Mountainbikewegen. Der Morvan ist auch ein wahres Paradies für Vogelbeobachter und solche, die Ruhe und Frieden suchen. Der Gipfel des „Haut Folin“, mit 900 Metern der höchste Berg im Burgund, ist innerhalb von 8 km vom Morvan Rustique aus erreichbar. Sie können endlos wandern oder unterwegs die „Gorge de la Canche“ überqueren.

 

Bibracte auf dem Mont Beuvray

 

Innerhalb von 5 km von Morvan Rustique liegt Bibracte auf dem Mont Beuvray (800 m.). Das größte archäologische Zentrum Frankreichs. Hier können Sie (kostenlos) den Ausgrabungen der keltischen Stadt „Bibracte“ beiwohnen. Diese Stadt, die vor 2000 Jahren hier gegründet wurde, hatte damals etwa 10.000 Einwohner. Sie können auch die herrliche Aussicht vom Gipfel des Mont Beuvray genießen oder das Museum besuchen.

 

Die alte römische Stadt Autun

 

Die schöne Stadt Autun mit ihren vielen römischen Überresten ist 20 km entfernt. Diese schöne Altstadt ist das ehemalige Augustodunum mit seiner reichen Geschichte. Hier können Sie einkaufen gehen, eine Terrasse einnehmen, die beeindruckende Kathedrale oder das römische Amphitheater besuchen oder in einem der zahlreichen Restaurants essen.

 

Weinstraße nach Beaune und Hospices de Beaune

 

Sie befinden sich auch im Umkreis von 45 km zwischen den Weinbergen der berühmten Weine. Hier können Sie der touristischen Route „Rue des Grands Crus“ folgen, mit Weinproben in den zahlreichen Höhlen.
Oder ein wenig weiter können Sie die schöne Weinstadt Beaune mit den weltberühmten „Hospices de Beaune“ aus dem Jahr 1443 besuchen. Es handelt sich um eines der berühmtesten Gebäude Frankreichs, das von Nicolas Rolin zur Versorgung der Armen und Kranken im Mittelalter gegründet wurde.

 

Der Wassersport

 

Wenn Sie Wassersport, Angeln oder einfach nur schwimmen möchten, können Sie sich an den großen Stauseen Lac de Panneciere und Lac des Settons vergnügen. Diese befinden sich in einer Entfernung von 30 km. Die beeindruckende Staumauer des Lac de Panneciere, die man mit dem Auto überqueren kann, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Lac des Settons ist eher der Erholungssee des Morvan, wo Sie ein Tretboot mieten, einen Strand besuchen oder eine Bootsfahrt machen können.